Datenschutzerklärung

Stand: 25.05.2018
1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Felix Röhrich, Bgm.-Schneider-Str.8, 95336 Mainleus
datenschutz@tickets4arts.de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns eine E-Mail an datenschutz@tickets4arts.de senden.

2. Datenübertragung, -speicherung und -sicherheit

Personenbezogene Daten erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Auftragsabwicklung erforderlich ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gelöscht. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

Alle Daten, die Sie während Ihres Besuchs auf unserer Webseite, an uns übertragen sind entsprechend des Stands der Technik geschützt. (Stand Mai 2018: TLS v1.2, RSA-256 basiertes Zertifikat). Intern versendete Daten werden für die Übertragung ebenfalls verschlüsselt.

Durch uns erfasste persönliche Daten werden ohne Ausnahme verschlüsselt auf Datenbanken in Deutschland gespeichert. Sie unterliegen damit ausschließlich deutschem- und europäischem Recht.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails, welche von Ihnen an uns über Ihren E-Mail-Provider versendet werden, nicht ausreichend geschützt ist. Die Vertraulichkeit von Daten, welche Sie auf diese Weise übermitteln, kann daher nicht gewährleistet werden.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Beim Aufrufen unserer Webseite www.tickets4arts.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in Logfiles gespeichert und nach 30 Tagen automatisch gelöscht, wenn keine außergewöhnlichen Aktivitäten festgestellt wurden. Dies umfasst folgende Informationen:
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Herkunftsseite (Referrer-Url)
  • Browsertyp und Betriebssystem
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Optimierung der Inhalte und komfortable Nutzung unserer Webseite
  • Für Systemsicherheit und -Stabilität unserer Webseite
  • Anonymisiert für die Erstellung von Statistiken
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung folgt aus oben aufgelisteten Zwecken. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
4. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist;
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben;
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.
5. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert werden. Sie unterstützen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen. Anhand von Cookies erstellen wir auch Statistiken über die Nutzung unserer Webseite. Dies geschieht jedoch anonymisiert und wir geben die Informationen nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen.

Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um im Bedarfsfall entsprechende Änderungen vorzunehmen.

6. Analysetools
Abgesehen von der statistischen Auswertung der Server-Logs werden keine Analysetools eingesetzt.
7. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer persönlichen Informationen zu verlangen. Weiterhin steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Sie können unserer Datenverarbeitung widersprechen oder in speziellen Fällen die Beschränkung der Datenverarbeitung von uns verlangen.
Möchten Sie eines dieser Rechte wahrnehmen, können Sie uns jederzeit unter datenschutz@tickets4arts.de unentgeltlich kontaktieren.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass eine Löschung nicht möglich ist, wenn Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen, oder sie zu Vertragserfüllung nötig sind.

Schließlich haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel ist dies bei einer lokalen Aufsichtsbehörde möglich.

8. Externe Links
Unsere Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, diese unterliegen der Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter oder Betreiber.
9. Widerrufsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@tickets4arts.de.
10. Änderungen an der Datenschutzerklärung
Durch Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote, technischen Fortschritt oder bedingt durch gesetzliche beziehungsweise behördliche Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen oder grundlegend zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite unter https://www.tickets4arts.de/privacy/ von Ihnen eingesehen und ausgedruckt werden.